Dirndlstammtisch Schwarzatal
Dirndlstammtisch Schwarzatal

So bekommst du deine neue Schwarzataler Alltagstracht

Du hast ein passendes Modell für dein Schwarzataler im Dirndlkatalog gefunden?!

 

Dann kann´s ja losgehen. Dein neues Schwarzataler ist kein Dirndl von der Stange, deshalb hast du auch ganz viele Möglichkeiten es selbst zu gestalten. Kein Dirndl gleicht dem anderen und trotzdem wird man es an den schönsten Merkmalen der alten Trachten aus unserer Region und dem besonderen Schnitt wiedererkennen, „dein echtes Schwarzataler“. Dein Dirndl ist ein Unikat, gemacht nur für dich.



LEIB: Leinen, hellgrau bis dunkelgrau, hellblau bis dunkelblau. Diese Farben stehen für die Stahl- und Industriebetriebe in unserer Region.

 

SCHWARZATALER KNÖPFE: eingeprägt die Stickerei einer Festtagstracht aus dem Schwarzatal. Das Dirndlknopfsackerl bekommst du beim Dirndlstammtisch Schwarzatal oder bei Gräftner in Neunkirchen.

 

AUSSCHNITT: eckig, in Anlehnung an die alten Alltagstrachten in der Region und paspeliert ebenso wie der Armausschnitt

 

ROCK: Der Rockstoff ist blau bedruckt; kann auch ein heller blauer Stoff weiß bedruckt oder ein Halbdruck sein; jedenfalls aber passend zum Leinen-Leib und in Falten gelegt. Das soll auf die Textilindustrie im vorigen Jahrhundert in unserem Schwarzatal hinweisen.

 

SCHÜRZE: rot oder blau - passend zu Leinen-Leib und Rock - eingezogen. Diese Farbwahl entstammt den Farben der meisten alten Trachten in unserer Region; blau und rot.



Eine tolle Auswahl von Stoffen für dein Dirndlpaket – es ist übrigens immer ca. die gleiche Stoffmenge (ca. wegen der jeweiligen Rocklänge) – erhältst du bei Fa. Gräftner in Neunkirchen zum Angreifen und zum MItnehmen (Fotos s.u.). Die Fa. Gräftner hat auch schon das Zubehör für das Schwarzataler und du kannst vor Ort das Dirndl "zusammenstellen" und dich beraten lassen. Du kannst dir aber auch von Tostmann in Seewalchen oder Wien Stoffe schicken lassen. Tostmann kennt den Dirndlstammtisch Schwarzatal und auch die bereits genähten Modelle. Wenn du dich für ein Modell aus dem Dirndlkatalog entschieden hast, schicken sie dir dein Dirndlpaket nach Hause. Wenn der gleiche Stoff nicht mehr lieferbar ist, schlagen sie andere passende Varianten für´s Schwarzataler vor.

 

Mit dem Dirndlpaket und den Knöpfen geht´s dann zur eigenen Schneiderin oder z.B. zu NESIB nach Neunkirchen, www.nesib.at, 02635/64504 . Der einfache Grundschnitt für´s  Schwarzataler ist als .jpg auf dieser Seite abgebildet und sobald wir in der Trachtenmappe NÖ sind – dort. Der Ausschnitt der Schwarzataler Alltagstracht ist übrigens eckig, so war es auch bei den alten Alltagstrachten in unserer Region.



Der Rock ist beim Grundmodell in Falten gelegt. Wenn aber ein Hansel gewünscht ist, dann geht das natürlich auch. Wichtig ist, dass es dir gefällt. Ja, und dann geht´s ans Maßnehmen und ans Nähen. Nach ca. 2 Anproben kannst du das Dirndl dann mit nach Hause nehmen. Dein Dirndl kannst du übrigens in der Waschmaschine waschen – oder wenn´s zu heikel zu Hause ist, z.B. auch bei NESIB.

Gräftner Neunkirchen hat die Stoffe für´s Schwarzataler zum Angreifen und zum Mitnehmen.
Ein Dirndlpaket hat immer die gleiche Stoffmenge
Der Schwarzatal Knopf; du brauchst für dein Dirndl 8 - 9 Stück davon. Das Dirndlknopfsackerl gibt´s beim Dirndlstammtisch oder bei Gräftner in Neunkirchen.
Grundschnitt Schwarzataler Alltagstracht
Grundschnitt.jpg
JPG-Datei [44.4 KB]
Einfacher Grundschnitt

"Do san wir SchwarzatalerInnen daham"

Kontakt

Schreib´uns einfach Kontaktformular  

Die Dirndln vom Dirndlstammtisch Schwarzatal:)

Alle Berichte und Informationen der regionalen Medien findest du in unserem Pressearchiv.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirndlstammtisch Schwarzatal